Über mich ...

A L P E N L A N D K U N S T - Marco Lombardi

 

 

 

HOME

LAGERWELTEN

SCHEINWELTEN

WOHNWELTEN

FLUSSWELTEN

HAARWELTEN

FARBWELTEN

SÄGEWELTEN

WORTWELTEN

 

 

 

 

 

Es ist dieses innige Brennen und Ziehen in der Seele kreativ schaffend zu sein. Eine unstillbare Sehnsucht, mit den eigenen Händen zu erschaffen.
In allen von uns schlummern Fähigkeiten, Talente, der Wunsch zu gestalten. Lassen wir dieses Kind in uns raus geben ihm freien, ungezügelten Lauf und das Leben wird zur puren Leidenschaft.
Ich habe für mich den Lebensstoff Holz entdeckt. Schon im zarten Kindesalter waren weder Bretter noch Nägel vor mir sicher, und auch zahlreichen blauen Daumen zeugten davon.
Diese ursprüngliche Leidenschaft verfliegt zwar mit der Zeit, weil es im Laufe des Lebens dann auch andere Prioritäten einfliessen. Wir vergessen aber nie was in unserer Seele wohnt.
Irgendwann besinnen wir uns wieder darauf, es fliegt zu uns zurück und dann wissen wir es.

Allen Zweifeln und Abraten anderer Menschen zum Trotz habe ich beschlossen, diesen Geist in mir wieder aufflammen zu lassen, neue Schritte, neue Wege zu gehen. Unbeirrt von möglichen finanziellen oder wirtschaftlichen Folgen hat mein Herz dem Verstand den Mund zugehalten und gesagt: Tue es. Werde frei, werde glücklich.
Es hat geklappt, ich bin frei, ich bin glücklich.

Das Bearbeiten von Holz, sei es Schnittholz für Schatullen oder das Bearbeiten von Treibholz, jener vergessenen Kinder der Natur, ist für mich weit mehr als nur eine handwerkliche Tätigkeit. Es ist mehr als Erfüllung. Jedes Stück Holz erzählt bei der Berührung seine eigene Geschichte, hat seine eigene besondere Ausstrahlung. Es ist für mich nicht nur ein Werkstoff, es ist ein Stück Leben, ein Stück Natur, ein Stück Inspiration und ein riesengroßer Teil Freude.
Es ist die Freude und das innige Ja zum Leben, Selbsterfüllung und das angenehme Gefühl, anderen damit eine Freude zu bereiten ; anderen Mut machen, ihren Weg zur Selbstbestimmung - zur Selbsterfüllung zu gehen. Es gibt immer einen Weg.